Kategorie Archive: Veranstatungen

Erste MediTex® Modenschau auf der Jahresfachtagung 2018 der TK

Für MediTex® hieß es am 4. Juli 2018 ´rauf auf den Laufsteg´. Die Techniker Krankenkasse lud an diesem Tag rund 150 Gäste zur jährlichen Jahresfachtagung in die Orangerie des Schweriner Schlosses ein. Als Fachreferenten haben Prof. Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses sowie Prof. Dr. Gernot Marx, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin und Klinikdirektor der Uniklinik RWTH Aachen durch die Thematik sektorübergreifende telemedizinische Versorgung geführt. Im Anschluss an die wissenschaftlichen Beiträge sowie Grußworte aus Politik und Wirtschaft hat MediTex® die Bühne mal etwas anders genutzt. In Form einer Modenschau wurde dem Publikum zuerst das Standard-Klinik-Nachthemd vorgeführt, mit folgendem Resultat von Model Anneliese in Bezug auf das Klinik-Nachthemd: „da muss doch heutzutage auch mal was anderes und frisches her“. Auf das Stichwort hin folgten Models mit der Kollektion von MediTex® - der innovativen Alternative zum Klinik-Nachthemd. Applaus gab es insbesondere bei der Präsentation der Kinderkollektion und des Maskottchens MediMäx. In einem Dialog mit der Moderatorin Dörthe Graner hat Fanny Fatteicher von der Geschichte hinter MediTex® berichtet. Wir sind der Techniker Krankenkasse für die Präsentation unserer Funktionskleidung in diesem Rahmen sehr dankbar und freuen uns schon auf die nächste Modenschau!  

Krankenschwester – weil Superheldin keine offizielle Berufsbezeichnung ist…

…das haben wir uns zum Motto auf der diesjährigen Dialysefachtagung am 3. /4. Mai in Erfurt gemacht. Wir sind mit vielen Krankenschwester ins Gespräch gekommen und haben ihnen die Funktionskleidung von MediTex nähergebracht. Um MediTex® neben der guten Kleidungsfunktion und Qualität im Gedächtnis zu behalten gabs von uns Geschenke: Postkarten und Handcremes. Wollt auch ihr euren Tisch mit diesen Geschenken zieren - meldet euch doch bei uns!

Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft ausgelobt

Die Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern ist wie eh und je ein attraktiver Wirtschaftszweig und somit werden auch nach wie vor kreative Ideen in der Gesundheitsbranche geboren. Im Jahr 2018 können sich vier Preisträger über finanzielle Unterstützung vom Land freuen. Wir gratulieren und stehen als Preisträger aus dem vorigen Jahr gerne zu Rat und Tat zur Seite. Schaut doch mal und lasst euch von Neuheiten in der Gesundheitswirtschaft beeindrucken:

·      Daisy-Grip: der hygienische Stauschlauch für die Blutentnahme

·       Dienstleistungszentrum für die Bewertung von Medizinprodukten

·       Antibakterielle Wundauflage zur Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms (DFS)

·       Vote2Work®-HEALTH - Dienstplanung mittels App

Welche Idee ist euer Favorit?

BCV/R. Cordes

Parlamentarischer Abend – 800 Jahre Rostock

Am 18. April 2018 veranstaltete die Hansestadt Rostock einen Parlamentarischen Abend in der Landesvertretung in Berlin – denn Rostock feiert seinen 800. Geburtstag, sowie die Uni seine 600 Jahre. Grund zum Feiern! Fanny Fatteicher, Geschäftsführerin von MediTex, war als Sprecherin in der Podiumsdiskussion geladen. Themen wie das Wirtschaftspotenzial der Hansestadt, Kulturerlebnisse und der Tourismus standen an dem Abend im Mittelpunkt. Rund 300 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sind der Einladung gefolgt. Für viele war die MediTex Funktionskleidung neu, andere wiederum kannten uns bereits, aber eines steht fest: Wir sind stolz, in Rostock gegründet zu haben. Seid auch ihr dabei, wenn am 24. Juni 2018 in Rostock die Sektkorken knallen?