Kategorie Archive: Aktuelles

Erste MediTex® Modenschau auf der Jahresfachtagung 2018 der TK

Für MediTex® hieß es am 4. Juli 2018 ´rauf auf den Laufsteg´. Die Techniker Krankenkasse lud an diesem Tag rund 150 Gäste zur jährlichen Jahresfachtagung in die Orangerie des Schweriner Schlosses ein. Als Fachreferenten haben Prof. Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses sowie Prof. Dr. Gernot Marx, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin und Klinikdirektor der Uniklinik RWTH Aachen durch die Thematik sektorübergreifende telemedizinische Versorgung geführt. Im Anschluss an die wissenschaftlichen Beiträge sowie Grußworte aus Politik und Wirtschaft hat MediTex® die Bühne mal etwas anders genutzt. In Form einer Modenschau wurde dem Publikum zuerst das Standard-Klinik-Nachthemd vorgeführt, mit folgendem Resultat von Model Anneliese in Bezug auf das Klinik-Nachthemd: „da muss doch heutzutage auch mal was anderes und frisches her“. Auf das Stichwort hin folgten Models mit der Kollektion von MediTex® - der innovativen Alternative zum Klinik-Nachthemd. Applaus gab es insbesondere bei der Präsentation der Kinderkollektion und des Maskottchens MediMäx. In einem Dialog mit der Moderatorin Dörthe Graner hat Fanny Fatteicher von der Geschichte hinter MediTex® berichtet. Wir sind der Techniker Krankenkasse für die Präsentation unserer Funktionskleidung in diesem Rahmen sehr dankbar und freuen uns schon auf die nächste Modenschau!  

Die Welt der Dialyse trifft sich in Kopenhagen und MediTex® ist mit dabei

B.Braun, Fresenius und Baxter scheint vielen von euch ein Begriff zu sein. Wie sich MediTex® in die Aufstellung einsortiert? Auf der ERA EDTA im Mai in Kopenhagen war dies möglich. Das Thema der Dialyse wurde dort an drei Tagen intensiv diskutiert und durch eine Industrieausstellung begleitet. Durch ein befreundetes Unternehmen aus Rostock, hatte MediTex® die Möglichkeit Einblicke in die Welt der Dialyse zu erhaschen. Die Funktionskleidung war neben vielerlei technischer Entwicklungen eine gelungene Abwechslung. Als Ausklang des Tages einen Latte Macchiato auf dem Sonnendeck der Scandlines Fähre zurück nach Rostock zu genießen lässt Arbeit gar nicht mehr wie Arbeit wirken. In dem Sinne: Hilsner fra MediTex®!

Von nun an als starkes Frauen-Duo unterwegs!

MediTex wächst und begrüßt Sarah Evers herzlich im Team. Drei Fragen an Sarah soll euch unsere neue Mitarbeiterin kurz vorstellen:

1. Herzlich Willkommen Sarah. Wie hat dich dein Weg zu MediTex geführt?

Fanny und ich kennen uns schon seit drei Jahren und haben uns 2015 auf der Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft kennen gelernt. Damals noch in meiner Tätigkeit als Projektmanagerin bei BioCon Valley® habe ich MediTex® stets mit Stolz beobachtet und das Produkt hat mich von Anfang an begeistert. Für mich entwickelte sich dann 2018 der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung. Ohne Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgespräche haben sich Fanny und ich in der Zeit viel unterhalten und uns als starkes Team identifiziert. Nach einer kurzen Auszeit in Brasilien habe ich frische Energie für MediTex getankt und freue mich nun auf die spannende Zeit bei MediTex®.

2. Welche Stärken bringst du ins Team ein und welche Aufgaben wirst du übernehmen?

Durch meine frühere Tätigkeit bei BioCon Valley® konnte ich ein gutes Netzwerk im Bereich Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern aufbauen und wichtige Kontakte auch für MediTex® knüpfen. Berufsbegleitend habe ich für zwei Jahre im Masterstudiengang Sales und Marketing an der Wings Hochschule Wismar studiert, mit einem erfolgreichen Abschluss im November 2017. Mit dem erlangten Fachwissen liegen meine Aufgaben bei MediTex daher im Vertrieb, Aufbau von internationalen Vertriebsstrukturen und der Umsetzung von Marketingmaßnahmen. Aber auch bei der Finanzplanung, strategischen Geschäftsentwicklung, Netzwerkpflege und Produktion werde ich mit unterstützen, wie es in einem Start-Up so üblich ist.

3. Für was begeisterst du dich neben deiner Arbeit?

Als Ausgleich reise ich gerne und begeistere mich für fremde Sprachen und Kulturen. Zudem spielt Musik eine große Rolle in meinem Leben – Querflöte und Gesang mit Freunden und in der Gemeinde. Für ein gutes Buch nehme ich mir auch mal Zeit.

MediTex® jetzt mit Bürofläche im BMFZ in Rostock vertreten

(c) KOE Rostock

MediTex® ist aus den Privaträumen der Gründerin herausgewachsen und hat im Februar 2018 neue Räumlichkeiten im Biomedizinischen Forschungszentrum (BMFZ) in der Schillingallee in Rostock bezogen. Wir genießen die Nähe zu branchennahen Firmen und Institutionen wie Albutec, ProMedTours und dem Fraunhofer IZI, sowie die kurzen Wege zur Unimedizin Rostock. Ein neuer Nachbar im BMFZ ist das Projekt „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum“, der Unimedizin Rostock. Das Kompetenzzentrum unterstützt Unternehmen in der Region mit innovativen Lösungen für Digitalisierung und Vernetzung, insbesondere im Bereich Marketing/Vertrieb, Marktforschung/Produktentwicklung und der Weiterentwicklung operativer Geschäftsprozesse. Die Branchen Gesundheit, Medizintechnik und Tourismus stehen hierbei im Fokus. Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden: www.kompetenzzentrum-rostock.digital.